Elsflether Ansichten – Hafenidylle mit Lensahn

Die Postkarte zeigt die Dampfyacht des Oldenburger Großherzogs Friedrich August an ihrem Elsflether Liegeplatz, um 1905. Friedrich August verfügte über ein nautisches Befähigungszeugnis, das er in Elsfleth erworben hatte. Mit der „Lensahn“ absolvierten er und seine Familie – nebst stattlichem Hofstaat und Besatzung, versteht sich! – mehrere Auslandsreisen, unter anderem in das damalige Konstantinopel, heute Istanbul. Großherzogin Elisabeth von Oldenburg hielt die privaten Seereisen mit Kind und Kegel übrigens in ihren Tagebüchern fest, die unter dem Titel „Zwischen Orient und Ostsee“ 2009 von Thomas Weiberg herausgegeben wurden.

Aktuelles