Willkommen

Schiffahrtsmuseum Unterweser

Schiffahrtsmuseum Unterweser

Munkeln & Schunkeln

Die Stadt Elsfleth und das Schiffahrtsmuseum Unterweser laden am Dienstag, 18. Oktober zum Munkeln & Schunkeln mit Nagelritz in den Museumsgarten Elsfleth ein. Während […]

Herbstmarkt im Museumsgarten Elsfleth

Wir laden Sie ein zu einem bunten Herbstmarkt am Sonntag, 9. Oktober in den Museumsgarten Elsfleth. Mehr 20 Austellerinnen und Austeller bauen dort ihre […]

Audiopfad im Museumsgarten Elsfleth

Der Fotograf und Autor Marcel Kruse präsentiert im Museumsgarten Elsfleth sein Buch „Piepenbrinks Hochzeit“ auf einzigartige Weise. An 14 mit QR-Codes und stimmungsvollen Fotos […]

Neu im Museum – Unser Hingucker im August

Langer Abschied: Als praktizierender Katholik war Rudolf Lell in seiner Heimatstadt Bamberg nach der Machtübernahme der Nationalsozialisten Schikanen ausgesetzt. Eine „normale“ Laufbahn an Land […]

Das Schiffahrtsmuseum der oldenburgischen Unterweser lädt Sie herzlich ein zu einer spannenden und abwechslungsreichen Entdeckungsreise in die Welt der Schifffahrt.
In einem der ältesten Spezialmuseen Niedersachsens erwarten Sie faszinierende Einblicke in die Blütezeit des Fernhandels unter oldenburgischer Flagge und in die maritime Tradition der Region Unterweser.
Das anregend gestaltete Museum mit seinen Häusern in Brake und Elsfleth bietet Bildung, Entspannung und Unterhaltung für Groß und Klein. Genießen Sie den attraktiven Rundgang oder setzen Sie eigene Schwerpunkte. Wir freuen uns auf Ihren Besuch – vor Ort, aber auch hier, auf unserer Homepage.

Tove Jansson und die MUMIN-Trolle – Die Welt war damals sehr groß

24. April bis 15. September
Haus Borgstede & Becker

Tove Jansson und die MUMIN-Trolle – Die Welt war damals sehr groß

24. April bis 15. September
Haus Borgstede & Becker

Der ‚rasende Reporter‘ im Seeamt

Er war der berühmteste Journalist seiner Zeit, der ‚rasende Reporter‘. Egon Erwin Kisch (1885-1948) war da, wo sonst keiner hinging und berichtete aus Nischen, Randbezirken und fremden Welten. Die Welt der Seefahrt durchzieht dabei...

Buchtipp: Joan Lowell "Ich spucke gegen den Wind"

1929 erschien in dem erst fünf Jahre zuvor gegründeten New Yorker Verlagshaus „Simon & Schuster“ ein Buch, das sich sofort zu einem Bestseller entwickelte. Unter dem Titel „Cradle of the Deep“ veröffentlichte die damals...

Kommen sie zu uns – Erleben sie Schifffahrt

Kontakt

Haus Borgstede & Becker
Breite Straße 9, 26919 Brake

Telegraph Brake
Kaje 8, 26919 Brake

Haus Elsfleth
Weserstraße 14, 26931 Elsfleth

Verwaltung (Packhaus)
Dr.-Fritz-Carstens-Weg, 26919 Brake

Telefon 04401 6791
Telefax 04401 5266
info@schiffahrtsmuseum-unterweser.de

Öffnungszeiten

April – Oktober
Dienstag bis Sonntag: 10:00 – 17:00 Uhr

Montag: Ruhetag

November – März
Dienstag bis Samstag: 11:00 – 17:00 Uhr
Sonntag:                         10:00 – 17:00 Uhr

Montag: Ruhetag

 

Eintrittspreise

Kinder bis zum 6. Lebensjahr – frei

Kinder / Schüler bis zum 18. Lebensjahr
-Einzelkarte                                          1,00 €
-Kombikarte (alle Häuser)                  2,00 €

Erwachsene
-Einzelkarte                                          4,00 €
-Kombikarte (alle Häuser)                  8,00 €

Familien (2 Erw. + Kinder bis 18 Jahren)
-Einzelkarte                                          6,00 €
-Kombikarte (alle Häuser)                12,00 €

Gruppen ab sechs Personen (pro Pers.)
-Einzelkarte                                          3,00 €
-Kombikarte (alle Häuser)                  5,00 €

Führungen nach Vereinbarung bis 15 Pers.
-zzgl. Eintrittspreis                            35,00 €